Auszeichnungen
EU Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award – Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur 2013-2014. Die Auszeichnung wurde am 8. Mai 2015 in Barcelona verliehen.

Grand Prix – Preis des Präsidenten der Republik Polen für das beste Bauwerk in Polen in den Jahren 2013-2014, Konkurs „Leben und Architektur“ der Zeitschrift „Architektura Murator”.

Hauptpreis in der Kategorie „Beste Innenausstattung – öffentliche Gebäude 2013-2014” im Rahmen des Wettbewerbs „Leben und Architektur“ der Zeitschrift „Architektura Murator” – für die Schaffung eines Raums, in der Musik und Architektur im harmonischen Einklang für bravouröse Konzertdarbietungen sorgen.

FASSADE DES JAHRES 2014 – Auszeichnung des Portals bryla.pl. Aus der Begründung der Jury: „Zur Fassade des Jahres 2014 wurde die Philharmonie in Szczecin gewählt. Für dieses Projekt stimmten 4307 Personen (28% aller Abstimmungsteilnehmer). Die Einweihung des neuen Sitzes der Philharmonie in Szczecin war eines der am meisten erwarteten architektonischen Ereignisse in ganz Polen. In nur wenigen Monaten fand sich der Bau in den größten Branchenzeitschriften und Webseiten auf der ganzen Welt wieder. Das Projekt ist das erste in Polen, das in die Endausscheidung des Europäischen Architekturpreises Mies van der Rohe Award kam.“

MocArty 2014 – Preis in der Kategorie „Sache mit Klasse”. Aus der Begründung der Jury: „Imposantes architektonisches Projekt aus der Feder des Estudio Barozzi Veiga – des spanisch-italienischen architektonischen Duetts Fabrizio Barozzi und Alberto Veiga. Fast 13 000 m2 Fläche, vier über- und zwei unterirdische Etagen, zwei Konzertsäle mit perfekter Akustik (großer Saal mit Sonnen-Design Kammersaal mit Mond-Design), 1145 Plätze im Publikum, 2500 m2 Decken- und Wandfläche mit Blattmetallverkleidung (Gold-Imitation) und aus Mallorca importiertem Fußbodenmaterial. Visuell erinnert der Bau an einen Eispalast oder den Gipfel eines Eisbergs. Experten betonen, dass es sich dabei um das erste derartig stimmige Projekt in Polen handelt.“

„Hecht 2014” – Preis der Lokalausgabe der Tageszeitung „Gazeta Wyborcza” für den Raum Szczecin – Auszeichnung für den Personenkreis, dem der neue Bau der Philharmonie in Szczecin zu verdanken ist.

Preis im Rahmen des Konkurses „Polnische Architektur XXL“ in der Kategorie „öffentliches Gebäude“ des Portals sztuka-architektury.pl.

Preis Eurobuild Awards 2014 in der Kategorie „Architectural Design of the Year” des Verlags Eurobuild CEE.

Bestes öffentliches Gebäude, Publikumspreis und Hauptpreis – Titel „Objekt der letzten 25 Jahre – Symbol des Wandels“ im Rahmen der Veranstaltung Westival 2014, die von der Stadt Szczecin und der Niederlassung Szczecin des polnischen Architektenverbands organisiert wird.

Verdienstmedaille der Stadt Szczecin – Auszeichnung des Stadtrats von Szczecin für die Mieczysław-Karłowicz-Philharmonie in Szczecin für die hervorragenden Verdienste zugunsten der städtischen Entwicklung.

Nominierung für den Konkurs „Building of the Year 2015” in der Kategorie „Cultural Architecture” des Portals archdaily.com

Finalist im Konkurs „Designs of the Year” des London’s Design Museum in der Kategorie „Architektur”.
August 2017
18 AUG, Fr, 19:00 - Sacrum non Profanum - Hommage À Andrzej Panufnikkoncert zewnętrzny
HEUTE22 AUGDi, 15:00
MORGEN23 AUGMi, 15:00
September 2017
01SEPFr, 19:00
02SEPSa, 20:00
08SEPFr, 19:00
ILYO 2017Sinfonisches Konzert
15SEPFr, 19:00
Meisinger Music Festival - Szczecin 2017Meisinger Music Festival: InauguracjaSinfonisches Konzert
16SEPSa, 16:00
Meisinger Music Festival - Szczecin 2017Meisinger Music Festival: VivaldissimoSinfonisches Konzert
16SEPSa, 19:30
Meisinger Music Festival - Szczecin 2017Meisinger Music Festival: Piotr Anderszewskirecital
22SEPFr, 19:00
GRANDIOSO 2017/2018Szymanowski | Karłowiczinauguracja sezonu artystycznego 2017/2018
23SEPSa, 09:00
Raniutto - LegatoWorkshopsdla dzieci do 2. roku życia
23SEPSa, 10:30
Raniutto - PortatoWorkshopsdla dzieci w wieku od 2. do 4. roku życia
23SEPSa, 12:00
Raniutto - StaccatoWorkshopsdla dzieci w wieku od 4. do 6. roku życia
25SEPMo, 09:00
DoNuta taktuje - Na razKammerkonzertdla przedszkoli
25SEPMo, 10:30
DoNuta taktuje - Na razKammerkonzertdla przedszkoli
25SEPMo, 12:00
DoNuta taktuje - Na razKammerkonzertdla przedszkoli
26SEPDi, 09:00
DoNuta taktuje - Na dwaKammerkonzertdla klas I-III
26SEPDi, 10:30
DoNuta taktuje - Na dwaKammerkonzertdla klas I-III
26SEPDi, 12:00
DoNuta taktuje - Na dwaKammerkonzertdla klas I-III
27SEPMi, 19:00
MISTERIOSO 2017/2018Artysta rezydent: ASQ | SEIFERTKammerkonzert
29SEPFr, 19:00
SONORO 2017/2018Haydn | SchubertSinfonisches Konzert
30SEPSa, 12:00
Salonik Wiolinowy, czyli dziecko pod skrzydłami filharmoniiWorkshopsdla dzieci w wieku 4-6 lat, bez udziału opiekunów
30SEPSa, 18:00
«
2017
»
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
REPERTUAR
COOKIESUm Ihnen die Nutzung der Webseite filharmonia.szczecin.pl zu erleichtern sowie zu Statistikzwecken werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese Art von Dateien nicht blockieren, stimmen Sie der Verwendung und Speicherung auf Ihrem Gerät zu. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann die Verwendung von Cookies gesteuert werden.
Datenschutzerklärung | Datenschutzbedingungen | ICH STIMME ZU