TICKETS
scroll
03DEZFr, 19:00

HUMMEL I CZYŻ I TARTINI I MENDELSSOHN

Konzert mit Publikum / kostenpflichtige Online-Übertragung
Großer Konzertsaal, Live Filharmonia
Sicherheitskonzept
Sicherheitskonzept für Veranstaltungsteilnehmer/Besucher der Mieczysław Karłowicz Philharmonie in Szczecin während der SARS-CoV-2-Epidemie und Erklärung einer Person, die das Gebäude der Philharmonie betritt.
MUSIK
  • Johann Nepomuk Hummel - Konzert für Trompete E-Dur S.49
  • Henryk Czyż - Canzona di barocco für Streichorchester
  • Guiseppe Tartini - Konzert für Trompete und Streicher D-Dur, D. 53
  • Felix Mendelssohn Bartholdy - Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 Schottische
Zwei Merkmale des Konzerts, auf die wir Ihre Aufmerksamkeit lenken möchten: die Virtuosität des Solisten und die „Schottische“ Sinfonie von Mendelssohn. Unser künstlerischer Leiter, der selbst Trompeter ist, freut sich natürlich auf den ersten Teil des Konzerts, und wir sind so große Mendelssohn-Fans, dass wir ihm auch etwas Aufmerksamkeit widmen möchten. Trotzdem verspricht der Abend wirklich großartig zu werden, und wir werden uns sicher alle in der Philharmonie in Szczecin treffen.

Seit dem Gewinn des ARD-Wettbewerbs 1968 ist der deutsche Trompeter Reinhold Friedrich auf allen großen Bühnen der Welt aufgetreten. Die Bandbreite seines Könnens wird durch zwei Ereignisse deutlich: 1982 spielte er bei der Berliner Festwoche Luciano Berios Komposition Sequenza X und 1994 im Wiener Musikvereinssaal ein Konzert von Joseph Haydn auf der historischen Claviertrompete.

Für Reinhold Friedrich ist neue und alte Musik eine Einheit. Er hat mit Capriccio Basel, dem Orchestre des Champs-Élysées und der Wiener Akademie auf historischen Instrumenten gespielt. Er hat an den Uraufführungen von Werken von Wolfgang Rihm, Sir Peter Maxwell Davies, Carola Bauckholt und Hans Werner Henze mitgewirkt. Besonders wichtige Elemente seines umfangreichen Repertoires sind Solokonzerte, wie „Eirene“ von Herbert Willie (Wergo) und „Nobody knows de trouble I see“ von Bernd Alois Zimmermann (mit ECHO-Klassik preisgekrönte CD-Aufnahme).

So viel zum großen Solisten, und noch ein Wort zu Mendelssohn. Die ganze Geschichte beginnt am 30. Juli 1829, als Mendelssohn während seiner Schottlandreise Holyrood Castle besucht und sich dem Zauber der romantischen Ruine und ihrer historischen Bedeutung anvertraut: Hier und jetzt habe ich die Quelle meiner schottischen Sinfonie gefunden. Er brauchte einige Zeit, um es zu schreiben, denn erst dreizehn Jahre später widmete er das gerade fertiggestellte Werk der britischen Königin Victoria. Seitdem ist der Streit darüber, wie „schottisch“ ist die „Schottische“ nur noch größer geworden.

Der Komponist selbst hat mehrfach geschrieben, dass er es ablehnt, seinen Werken Titel oder ein anderes schriftliches Programm zu geben, da die Musik selbst viel präziser ist als Worte. In seinem Werk wollte er nicht die schottische Identität, Landschaft oder Tradition widerspiegeln, sondern seine Empfindungen von den Reisen durch das Land. Andererseits benutzte er oft den Begriff „schottisch“ für sein Werk, ähnlich wie er „italienisch“ für eine andere, parallel entstandene Sinfonie verwendete. Einige Musikwissenschaftler, darunter auch zeitgenössische, suchen in dem Werk nach „schottischen“ musikalischen Idiomen, während andere behaupten, dass diese Inspiration nur als Ausgangspunkt für das Werk und nicht für die gesamte Schöpfung diente.

Man muss zugeben, dass die Angelegenheit kompliziert ist, und Mendelssohn selbst konnte seine Verärgerung über die Verwendung der Begriffe „schottisch“ und „italienisch“ in den Konzertprogrammen nicht verbergen, vor allem, als er entdeckte, dass mancherorts ein Fehler gemacht worden war und die Sinfonien... andersherum genannt wurden. Schließlich möchten wir als Autoren von Konzertbeschreibungen ihm zustimmen: Musik ist viel präziser als Worte!
VIDEOS UND FOTOS
Mecenasem roku 2021 jest PGE Górnictwo i Energetyka Konwencjonalna.
Sponsorem koncertu jest Ministerstwo Dobrego Mydła.
Mecenas Roku 2021
Logo PGE GiEK S.A.
Sponsor koncertu
Logo Ministerstwo Dobrego Mydła
DETAILS
HUMMEL I CZYŻ I TARTINI I MENDELSSOHN
03-12-2021 19:00
Großer KonzertsaalFilharmonia im. Mieczysława Karłowicza w Szczecinie
ul. Małopolska 48
70-515 Szczecin

Dezember 2021
01 DEZ, Mi, 20:00 - FORMIDABLE! AZNAVOUR - THE STORY OF A LEGENDkoncert zewnętrzny
MORGEN02 DEZDo, 19:00
RUBATO 2021/2022Karolina Cicha & Co.Konzert mit Publikum
03DEZFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022HUMMEL I CZYŻ I TARTINI I MENDELSSOHNKonzert mit Publikum / kostenpflichtige Online-Übertragung
04DEZSa, 09:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
04DEZSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
05DEZSo, 17:00
Koncerty rodzinne 2021/2022KÖNIG MATTHIAS DER ERSTErodzinny koncert z publicznościądla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
06DEZMo, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
06DEZMo, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
06 DEZ, Mo, 17:30 - SYLWIA GRZESZCZAKkoncert zewnętrzny
06 DEZ, Mo, 20:00 - SYLWIA GRZESZCZAKkoncert zewnętrzny
07DEZDi, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
07DEZDi, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
07 DEZ, Di, 19:30 - ANITA LIPNICKA INTYMNIEkoncert zewnętrzny
08 DEZ, Mi, 19:00 - MAŁGORZATA OSTROWSKA - 40-LECIEkoncert zewnętrzny
10DEZFr, 14:00
10DEZFr, 15:00
10DEZFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022SAINT-SAËNS | SIBELIUSKonzert mit Publikum
11DEZSa, 09:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
11DEZSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
12DEZSo, 17:00
Koncerty rodzinne 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022KLAWISZ – strażnik obrazków z wystawyKostenlose Online-Premiere
13DEZMo, 19:00
ESPRESSIVO 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022KILAR I KIEŚLOWSKI I Tomaszewski Konzert mit dem Publikum / kostenloses Online-Konzert
14DEZDi, 10:00
POLSKI BRYKkoncert z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
14DEZDi, 12:00
POLSKI BRYKkoncert z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
16DEZDo, 19:00
Gwiazdy w Filharmonii - Seniorita kolędujekoncert kameralny z publicznością
17DEZFr, 14:00
17DEZFr, 15:00
17DEZFr, 19:00
BRILLANTE 2021/2022Jacek Kaczmarski I Über die FreiheitKonzert mit dem Publikum / kostenloses Online-Konzert
18DEZSa, 20:00
SOUNDLAB 2021/2022Ollie Howell | Forest RisingKonzert mit Publikum
19DEZSo, 17:00
MISTERIOSO 2021/2022A Baroque ChristmasKonzert mit Publikum
20 DEZ, Mo, 19:00 - IRA AKUSTYCZNIEkoncert zewnętrzny
21 DEZ, Di, 19:30 - GLENN MILLER ORCHESTRAkoncert zewnętrzny
25DEZSa, 19:00
MISTERIOSO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022A Baroque ChristmasVOD-Neuheit
26DEZSo, 19:00
RUBATO 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022Etnofonie KurpiowskieKostenlose Online-Premiere
31DEZFr, 20:00
Silvester mit RossiniKonzert mit Publikum
Januar 2022
01JANSa, 19:00
Koncert Noworoczny z RossinimKonzert mit Publikum
07JANFr, 19:00
Szczecin Philharmonic Big Band weihnachtlich koncert jazzowy z publicznością
08JANSa, 09:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
08JANSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
08JANSa, 19:00
ESPRESSIVO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022TRIO RGG | SzymanowskiVOD-Neuheit
09JANSo, 17:00
Akademia Pana Kleksakoncert rodzinny z publicznościądla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
11JANDi, 10:00
Akademia Pana Kleksakoncert szkolny z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
11JANDi, 12:00
Akademia Pana Kleksakoncert szkolny z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
13JANDo, 19:00
RUBATO 2021/2022MARIA POMIANOWSKA I Karussell der Kulturenkoncert tradycyjny z publicznością
14JANFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022Baltic Sea PhilharmonicVOD-Neuheit
15JANSa, 19:00
BRILLANTE 2021/2022Gefühlvolle Saiten | Präsidenten-Konzertkoncert symfoniczny (sinfonietta) z publicznością
16JANSo, 19:00
MISTERIOSO 2021/2022BRAHMS | ZARĘBSKIkoncert kameralny z publicznością
17JANMo, 19:00
ESPRESSIVO 2021/2022KRZYSZTOF LENCZOWSKI TRIO – LOST JOURNEYkoncert jazzowy z publicznością
18JANDi, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
18JANDi, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
21JANFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022CZAJKOWSKI | WALTONkoncert symfoniczny / płatna transmisja online
22JANSa, 09:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
22JANSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
22JANSa, 20:00
SOUNDLAB 2021/2022Inspired By Bach: Peter Gregson - Bach Recomposedkoncert elektroniczny z publicznością
23 JAN, So, 17:00 - KONCERT WIEDEŃSKI [PRZENIESIONY Z 30.05.21 NA 23.01.2022]koncert zewnętrzny
25JANDi, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
25JANDi, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAkoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
28JANFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022 | LiveFilharmonia 2021/2022VIVAT MOZART!koncert symfoniczny / płatna transmisja online
2021
REPERTUAR
COOKIESUm Ihnen die Nutzung der Webseite filharmonia.szczecin.pl zu erleichtern sowie zu Statistikzwecken werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese Art von Dateien nicht blockieren, stimmen Sie der Verwendung und Speicherung auf Ihrem Gerät zu. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann die Verwendung von Cookies gesteuert werden.
Datenschutzerklärung | Datenschutzbedingungen | ICH STIMME ZU