scroll
20MAIFr, 19:00

WOJCIECH KILAR

Symphonisches Konzert mit dem Publikum
Event with audience: Großer Konzertsaal
KÜNSTLER*INNEN
  • Czesław Grabowski - dyrygent
MUSIK
  • Wojciech Kilar - Orawa
  • Wojciech Kilar - Koncert fortepianowy nr 2
  • Wojciech Kilar - Suita z muzyki filmowej Pan Tadeusz
„Orawa“ krönt einen Zyklus von Kompositionen von Wojciech Kilar, die von der Folklore der Hochlandbewohner inspiriert sind. Seit seiner Uraufführung 1986 in Zakopane ist es ein Riesenerfolg in den Konzertsälen und verzaubert das Publikum mit seiner Lebendigkeit, Energie und seinem Temperament. In einem der Interviews erwähnte der Komponist, dass er davon träumte, ein Stück zu schaffen, das von einer Hochlandkapelle inspiriert wurde, und dass er dies in „Orawa“ verwirklichte: Es ist eigentlich ein Stück für eine mehrköpfige Kapelle und auch eines der wenigen Beispiele, wo ich mit meiner Arbeit zufrieden war.

Vierzehn Jahre nach der spektakulären Uraufführung des Klavierkonzerts Nr. 1 im Jahr 2011 komponierte Wojciech Kilar sein zweites Konzert für dieses Instrument. Das Werk ist für Klavier, Streichorchester und Schlagzeug geschrieben. Es ist ein viersätziges Werk mit kontrastierenden Elementen:
  • Largo funebre
  • Allegro tempestoso
  • Larghetto riflessivo
  • Allegro vivace.

Die Komposition beginnt mit einer langsamen, meditativen Einleitung, die das Läuten von Glocken imitiert und den Charakter einer Beerdigung einführt. Der dritte Satz ist ähnlich nachdenklich, während der zweite und vierte Satz im Gegensatz dazu lebhaft und dynamisch sind. Die individuelle musikalische Sprache des Komponisten ist hier leicht zu erkennen. Das musikalische Material ist – wie in früheren Werken – stark auf das notwendige Minimum beschränkt. Das Werk enthält typische Merkmale von Kilars Musik, wie die Wiederholung von Motiven und musikalischen Phrasen sowie lange harmonisch-fakturale Ebenen, die Statik in den Fluss der musikalischen Zeit bringen.

Wojciech Kilar ist auch einer der größten Komponisten von Filmmusik. Er hat Soundtracks für über 160 Filme geschrieben. Er arbeitete mit vielen Regisseuren zusammen, darunter Andrzej Wajda, Kazimierz Kutz, Krzysztof Zanussi, Krzysztof Kieślowski und Roman Polański. Er war der Meinung, dass es keinen zeitgenössischen Menschen gibt, der nicht schon oft im Kino war und der sich nicht ständig Filme ansieht, wenn nicht im Kino, dann aus Faulheit im Fernsehen oder auf Video. Er argumentiert zu Recht, dass es sich um die am weitesten verbreitete Kunstform der Neuzeit handelt und dass der Film durch seine Vielfalt an Genres Interesse weckt. Weltberühmt wurde Kilar durch die Musik, die er 1992 für den Film Dracula unter der Regie von Francis Ford Coppola schrieb.

Krzysztof Zanussi erzählte eine interessante Anekdote im Zusammenhang mit „Dracula“ und erinnerte sich daran, dass Kilar, als er zu Coppola kam und die Noten für den Soundtrack zu "Dracula" mitbrachte, sich vor den Aufnahmen mit Musikredakteuren traf. Und sie fragten ihn, ob er die ganze Sache selbst inszeniert habe. Der Subtext erinnerte sie wohl an die Abenteuer verschiedener Sängerinnen und Sänger, die keine Noten kennen, aber angeblich Musik schreiben. Amerikanische Musikredakteure sind daran gewöhnt, dass ein Komponist kommt, eine Melodie auf dem Klavier klopft, und dann kommt ein Handwerker, der die Instrumente, das Orchester, kennt und die ganze Komposition für die Instrumente verfasst. Und Wojtek wurde anfangs auch so behandelt. Wojtek reagierte darauf, wie er sagte, mit großer Empörung: „Schließlich bin ich Komponist, also instrumentiere ich selbst, das ist ein integraler Bestandteil meiner Arbeit“. Und der Redakteur antwortete mit Bedauern: „Nun, wissen Sie, es gibt ein paar Zehntausend Dollar zusätzlich für die Instrumentierung, wollen Sie nicht, dass sie an Sie gezahlt werden?“. Und dann rief Wojtek mit großer Stimme: „Aber natürlich“ – denn er hatte verstanden, dass es nicht um Ehre, sondern um Geld ging! (Quelle: Maria Malatyńska und Agnieszka Malatyńska-Stankiewicz Scherzo für Wojciech Kilar).
 
VIDEOS UND FOTOS
Mecenas Roku 2022
Logo PGE
DETAILS
WOJCIECH KILAR
20-05-2022 19:00
Großer KonzertsaalFilharmonia im. Mieczysława Karłowicza w Szczecinie
ul. Małopolska 48
70-515 Szczecin

Mai 2022
03 MAI, Di, 19:30 - FESTIWAL SZCZECIN CLASSIC: WIELKI FINAŁ NA DWIE ORKIESTRYkoncert zewnętrzny
05MAIDo, 19:00
RUBATO 2021/2022Mamadou & SamaYoonTraditionelles Konzert mit dem Publikum
06MAIFr, 19:00
BRILLANTE 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022ADAM SZTABA | Polski top wszech czasów o wolnościSymphonisches Konzert mit dem Publikum
08MAISo, 17:00
Koncerty rodzinne 2021/2022Edu Virtuoso IV – kompozytorski talent showKoncert rodzinny / bezpłatna transmisja onlinedla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
09MAIMo, 19:00
ESPRESSIVO 2021/2022PATTI AUSTIN | Tribute to Ella Fitzgerald
Event CANCELLED
Koncert jazzowy z publicznością
10 MAI, Di, 19:00 - NAGRODA ARTYSTYCZNA MIASTA SZCZECIN: ANIELIkoncert zewnętrzny
11 MAI, Mi, 19:00 - GRZEGORZ TURNAU-ZNÓW WĘDRUJEMY LIVEkoncert zewnętrzny
13MAIFr, 19:00
FILM-HARMONY 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022JAMES HORNER | The EmotionalistSinfonisches Konzert
14MAISa, 09:00
Warsztaty "RANIUTTO"Workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
14MAISa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”Workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
14MAISa, 12:00
WARSZTATY „RANIUTTO” | МАЙСТЕР-КЛАС "РАНЮТТО"Warsztaty polsko-ukraińskie od 1. do 5. roku życia z opiekunami | Польсько-українські майстер-класи для дітей від 1 до 5 років з опікунами
14MAISa, 20:00
SOUNDLAB 2021/2022DANIEL BLOOM | Muzyka filmowa
Event CANCELLED
Elektronisches Konzert mit dem Publikum
15 MAI, So, 18:00 - STARE DOBRE MAŁŻEŃSTWOkoncert zewnętrzny
18MAIMi, 19:00
MISTERIOSO 2021/2022Berlin Staatskapelle QuartetKammerkonzert mit Publikum
19MAIDo, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
19MAIDo, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
20MAIFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022WOJCIECH KILARSymphonisches Konzert mit dem Publikum
21MAISa, 09:00
Warsztaty "RANIUTTO"Workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
21MAISa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”Workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
22MAISo, 19:00
BRILLANTE 2021/2022BIBOBIT | OSIECKAKonzert mit dem Publikum
25 MAI, Mi, 19:00 - SZCZECIN MUSIC FEST 2022: WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTETkoncert zewnętrzny
26MAIDo, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
26MAIDo, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
27MAIFr, 16:00
27MAIFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022Chaplin's SmileSinfonisches Konzert
28MAISa, 12:00
29 MAI, So, 16:00 - SŁAWEK UNIATOWSKI: LOVE STORYkoncert zewnętrzny
29 MAI, So, 19:00 - SŁAWEK UNIATOWSKI: LOVE STORYkoncert zewnętrzny
30MAIMo, 10:00
„Państwa-Miasta”Koncert szkolny z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
30MAIMo, 12:00
„Państwa-Miasta”Koncert szkolny z publicznościąfür Schüler*innen 4.-8. Klasse
30 MAI, Mo, 18:00 - AKADEMIA SZTUKIkoncert zewnętrzny
Juni 2022
01JUNMi, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
01JUNMi, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
01 JUN, Mi, 19:00 - GRAŻYNA ŁOBASZEWSKA - 50 LAT NA SCENIEkoncert zewnętrzny
02 JUN, Do, 18:00 - AKADEMIA SZTUKIkoncert zewnętrzny
03JUNFr, 16:00
03JUNFr, 19:00
FILM-HARMONY 2021/2022Władca pierścieni na motywach TolkienaSymphonisches Konzert mit dem Publikum
04JUNSa, 09:00
Warsztaty "RANIUTTO"Workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
04JUNSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”Workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
04JUNSa, 20:00
05JUNSo, 17:00
Koncerty rodzinne 2021/2022 | Filharmonia Szczecin Online 2021/2022Niebieskie pudełkoKostenlose Online-Premieredla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
05JUNSo, 17:00
07JUNDi, 09:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
07JUNDi, 11:00
DONUTA PRZEDSTAWIAKoncert z publicznościądla przedszkoli i klas I-III
10JUNFr, 16:00
10JUNFr, 19:00
GRANDIOSO 2021/2022Zakończenie sezonu | VAUGHAN WILLIAMSSinfonisches Konzert
11JUNSa, 09:00
Warsztaty "RANIUTTO"Workshopsdla dzieci od 1. do 2. roku życia z opiekunami
11JUNSa, 11:00
WARSZTATY „RANIUTTO”Workshopsdla dzieci od 3. do 5. roku życia z opiekunami
11JUNSa, 12:00
14 JUN, Di, 20:00 - RED BOXkoncert zewnętrzny
15JUNMi, 10:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022Formel fürs Gedächtnis – eine unvergessliche KonferenzKonferenz
16JUNDo, 19:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022Online-Premiere einer Reportage über das alte StettinKostenlose Online-Premiere
16JUNDo, 20:00
SOUNDLAB 2021/2022 | SOUNDLAB 2022/2023Ollie Howell | Forest Rising
Event rescheduled to 2022-11-12
Konzert mit Publikum
17JUNFr, 16:00
17JUNFr, 19:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022Vergissmeinnicht | Hits der klassischen MusikSymphonisches Konzert mit dem Publikum
18JUNSa, 11:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022Jäger der ErinnerungenRodzinna gra miejska
18JUNSa, 12:00
18JUNSa, 13:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022Herr KlangEin Familienauftritt
19JUNSo, 17:00
Festiwal Słyszę Dobre Dźwięki 2022 | Koncerty rodzinne 2021/2022Wo ist Memo?Familienkonzertdla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
21JUNDi, 17:00
24JUNFr, 21:00
25JUNSa, 12:00
29JUNMi, 19:00
BRILLANTE 2021/2022BREGOVIĆ | Three Letters from SarajevoKonzert mit dem Publikum
2022
REPERTUAR
COOKIESUm Ihnen die Nutzung der Webseite filharmonia.szczecin.pl zu erleichtern sowie zu Statistikzwecken werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese Art von Dateien nicht blockieren, stimmen Sie der Verwendung und Speicherung auf Ihrem Gerät zu. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann die Verwendung von Cookies gesteuert werden.
Datenschutzerklärung | Datenschutzbedingungen | ICH STIMME ZU