Filharmonia Szczecin Online

Die Band Czerwie und der bahnbrechende Stummfilm

AKTUELLES | 11-05-2020
Am Sonntag, dem 17. Mai um 19:00 Uhr, werden wir ein Konzert der Band Czerwie hören, bei dem der Stummfilm "Metropolis" von 1927 unter der Regie von Fritz Lang gezeigt wird. Die Musiker werden ihren Soundtrack vorführen, der 2017 auf ihrem erfolgreichen Album veröffentlicht wurde. Besuchen Sie die Social Media Kanäle der Stettiner Philharmonie auf Facebook und YouTube.

Schauen Sie auf Facebook
Schauen Sie auf YouTube



Ein bahnbrechender Stummfilm


Menschen als Maschinen, Maschinen als Menschen in einer unterirdischen Stadt, millimeter- und sekundengenau programmiert. Eine futuristische Vision der Zukunft, die sich gegen die Erwartungen ihres Schöpfers selbst erfüllt. Ein Bild von Träumen und Ängsten der postindustriellen Gesellschaft.

"Metropolis" ist ein deutscher Stummfilm aus dem Jahr 1927 unter der Regie von Fritz Lang. Heute sagt man, es sei ein Werk, das die Kinematographie geprägt hat, und sein Echo ist noch heute zu hören. Zum Zeitpunkt seiner Premiere wurde er jedoch sowohl von den Kritikern als auch vom Publikum gnadenlos kritisiert.

Für die Produktion wurden riesige Geldsummen bereitgestellt - nicht nur für das Bühnenbild, sondern auch für eine noch nie dagewesene Anzahl von Personen (36 Tausend Statisten, davon 1100 mit kahlrasierten Köpfen und 750 Kinder). Das technische Team unternahm nicht nur in einem, sondern in mehreren Bereichen bahnbrechende Schritte, die die Spezialeffekte für die nächsten Jahrzehnte definierten, die noch Ende der 1980er Jahre in Filmen zu sehen waren (z. B. "Batman" aus dem Jahre1989).

Der Film war oft eine Inspiration für die Film- und Musikschaffenden. Seine Fragmente wurden in Freddie Mercurys "Love Kills"-Musikvideos und "Radio Ga Ga Ga" von Queen oder Sugar im „System of a Down” verwendet. Inspiriert durch den Film stellte Madonna seine Szenen in einem Musikvideo für die Single "Express Yourself" dar.

Die Band statt dem Stummfilm-Pianisten


Der von den Musikern des Quartetts Czerwie komponierte Original-Soundtrack behauptet sich auch ohne Film. Er ist anziehend und kann als Background bei der Arbeit, dem Autofahren gespielt werden - so schrieb Marek Tomalik vom Jazz Forum über die für "Metropolis" komponierte Musik. Wie funktioniert diese Musik mit dem Film? Überwältigend scheint der richtige Begriff zu sein. Wenn wir uns in den Film, der ein zeitloser Klassiker des Kinos ist, sorgfältig hineinlesen, dann sind wir verloren, in dem Sinne, dass der Film eine sehr starke, immer noch gültige Botschaft hat, leider weit entfernt vom Optimismus, und die Musik des Quartetts Czerwie, die dazu live gespielt wird, intensiviert diese Erfahrung.

Die Musik von Czerwie betont nicht nur die auf der Leinwand zum Ausdruck gebrachten Emotionen, sondern fügt fast hundert Jahre nach der Uraufführung auch einen zeitgenössischen Kommentar hinzu.

Filmische Musikpremiere am Sonntag


Czerwie ist eine unabhängige polnische Musikgruppe, die alternative Klänge aus dem Grenzbereich von Folk, Ethno, Theater des Absurden, Musik und Theater spielt. Die Musik von Czerwie betont nicht nur die Emotionen, die auf der Leinwand zum Ausdruck kommen, sondern fügt auch einen zeitgenössischen Kommentar fast hundert Jahre nach der Premiere hinzu.

Die Gruppe besteht derzeit aus vier Musikern - Wojtek Zaborowski, Maciek Kudłacik, Paweł Zawarus, Piotrek Bogunia - die folgende Instrumente spielen: Perkussion, Xylophon, Schlagzeug, ethnische Instrumente, Bass, Gitarre, Mandoline, Akkordeon und Synthesizer. Die Gruppe hat über 700 Konzerte in Polen und Europa gegeben. Sie gehören zu den führenden Ensembles, die Live-Musik zu Stummfilmen spielen.
VIDEOS UND FOTOS
Januar 2021
03JANSo, 17:00
Blender – muzyczna sztuka mieszania [ABGESAGT]Familienkonzertdla dzieci od 6. roku życia z opiekunami
04 JAN, Mo, 19:00 - POD DACHAMI PARYŻA - GRAND ORKIESTRA Z ODESSY [ODWOŁANY]koncert zewnętrzny
08JANFr, 16:00
08JANFr, 19:00
Filharmonia Szczecin OnlineSzczecin Philharmonic Big Band & Guest copybezpłatna premiera online
09JANSa, 19:00
Filharmonia Szczecin OnlinePRÄSIDENTENKONZERT | Die 20er, die 30er Jahre…koncert symfoniczny / transmisja online
13JANMi, 19:00
DRUMS CARNIVAL | MISTERIOSOCubanissimo! [ABGESAGT]Kammerkonzert
14JANDo, 19:00
DRUMS CARNIVAL | RUBATOJose Torres & Havana Dreams [ABGESAGT]koncert
15JANFr, 16:00
15JANFr, 19:00
DRUMS CARNIVAL | GRANDIOSOJorge Luis Valcarcel Gregorio | Künstlerisches JubiläumONLINE-ÜBERTRAGUNG AUF
16JANSa, 11:00
Raniutto – Sensorkiwarsztaty onlinedla dzieci w wieku 1-6 lat
MORGEN18 JANMo, 19:00
DRUMS CARNIVAL | ESPRESSIVOBERNARD MASELI | Tribute to Jerzy Milian [ABGESAGT]Jazzkonzert
19JANDi, 16:00
Galeria Poziom 4.Bartosz Sikorski - Reboot Cyfrozaura 3Dwystawa 3D
22JANFr, 16:00
22JANFr, 19:00
22JANFr, 19:00
GRANDIOSO | LiveFilharmoniaSERENADY DVOŘÁKAONLINE-ÜBERTRAGUNG AUF
23 JAN, Sa, 17:00 - KONCERT WIEDEŃSKI [ PRZENIESIONY NA 30.05.2021]koncert zewnętrzny
24JANSo, 12:00
MISTERIOSOAstor Piazzolla [ABGESAGT]Kammerkonzert
24JANSo, 17:00
Mistrz Waleriantransmisja online
29JANFr, 19:00
GRANDIOSO | LiveFilharmoniaVivat Mozart!ONLINE-ÜBERTRAGUNG AUF
30JANSa, 11:00
Raniutto – Sensorkiwarsztaty onlinedla dzieci w wieku 1-6 lat
Februar 2021
01FEBMo, 11:00
02FEBDi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
03FEBMi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
04FEBDo, 19:00
RUBATOMILO EnsembleTraditionelles Konzert
05FEBFr, 16:00
05FEBFr, 19:00
07FEBSo, 17:00
Blender – muzyczna sztuka mieszaniabezpłatna premiera online
09FEBDi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
10FEBMi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
12FEBFr, 19:00
GRANDIOSOSCHUMANN | PROKOFIEW | DEBUSSYSinfonisches Konzert
13FEBSa, 11:00
Raniutto – Sensorkiwarsztaty onlinedla dzieci w wieku 1-6 lat
14FEBSo, 19:00
BRILLANTESwing I Feelings I Lifekoncert symfoniczny / płatna transmisja online
16FEBDi, 11:00
DoNuta online! premiera online
17FEBMi, 19:00
MISTERIOSOAkademie für Alte Musik BerlinKammerkonzert
19FEBFr, 16:00
19FEBFr, 19:00
GRANDIOSOSAINT-SAËNS | SCHUMANNkoncert symfoniczny / płatna transmisja online
20FEBSa, 11:00
Raniutto – Sensorkiwarsztaty onlinedla dzieci w wieku 1-6 lat
22FEBMo, 11:00
Generacja dźwięku - Xbezpłatna premiera online
23FEBDi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
23FEBDi, 11:00
DoNuta online! premiera online
24FEBMi, 11:00
DoNuta w temaciekoncert kameralny
26FEBFr, 19:00
GRANDIOSOMOZART | STRAUSSSinfonisches Konzert
CONCERTS
EDU
AUSSTELLUNG
ANDERE
«
2021
»
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
REPERTUAR
COOKIESUm Ihnen die Nutzung der Webseite filharmonia.szczecin.pl zu erleichtern sowie zu Statistikzwecken werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese Art von Dateien nicht blockieren, stimmen Sie der Verwendung und Speicherung auf Ihrem Gerät zu. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann die Verwendung von Cookies gesteuert werden.
Datenschutzerklärung | Datenschutzbedingungen | ICH STIMME ZU